Homöopathie

Barbara Lang Homöopathie

Die Homöopathie begründet sich auf den deutschen Arzt Samuel Hahnemann. Die Überzeugung ist, dass „Ähnliches durch Ähnliches geheilt werden möge“. In der Alternativmedizin hat Homöopathie einen sehr hohen Stellenwert eingenommen.

Weil sich Symptome rasch lindern, tritt Erfolg und Besserung ein. Homöopathie wird in akuten sowie in chronischen Zustand angewendet.

Der Mensch wird dabei als Ganzes betrachtet. Gerade bei den kleinsten und empfindsamsten in unserer Gesellschaft, den Kindern, springt die Information unglaublich schnell über. So wird die Selbstheilung angeregt und Heilung tritt ein.